Kleine Spende für Pisca

In den nächsten Tagen wird Prisca eine kleine Spende erreichen.  Ist nicht viel aber jeder EUR wird ihr etwas helfen. Ich habe Zu Gunsten für Prisca mich entschieden, keine weitere Spenden an Tierhilfe-Orga oder Vereine zu tätigen. Prisca ist ein Einzelkämpfer und erhält  keinerlei Unterstützung. 

Kein Lebenszeichen

RedCat nach rechtsDer letzte Kontakt war Mitte Dezember 2015. Es ist einfach nicht mehr möglich regelmäßig Throwys Mail zu empfangen.  Aber meine Mails kommen selten an.  So weiß ich nicht wie der Stand der Dinge ist. Weder Throwys sehr angeschlagende Gesundheit aber auch Prisca und dann die grosse Katzenfamilie.  🙁

2016

Das neue Jahr ist bereits einige Tag „alt“ und immer noch ist ein geregelter Kontakt zu Throwy nicht möglich. Inzwischen versenden wir die Mails mit einer Lesebestätigung welche zwar ankommt aber die Antworten an sich bleiben wieder irgendwo stecken.

Wartungsarbeiten 11.4.14

Am Freitag, 11.04. werden zwischen 00:00 und 07:00 Uhr im Rechenzentren des Hosters kleinere Konfigurationsarbeiten am Netzwerk sowie Tests der Netzersatzanlagen, durch Simulation eines Stromausfalls, durchgeführt. Dadurch kann es zu einer kurzen Beeinträchtigung der Erreichbarkeit des Blogs kommen.

Throwys Katzen

Throwy lebt mit seiner Familie auf den Philippinien. Er kümmert sich mit seiner Familie um die heimatlosen Katzen, die es dort reichlich gibt.

db_throwyNow2_th

Ich kenne Throwy seit etlichen Jahren und weiß wie sehr ihm die Katzen am Herzen liegen. So groß ist das Leid der Tiere dort. Es gibt kaum Tierärzte, die Katzen richtig behandeln können. Sie behandeln fast ausschließlich Nutztiere. Nutztiere sind wiederum für das Überleben der Menschen dort wichtig.

Umzug

Throwy ist umgezogen. Nun haben die Cats einen eigenen Garten mit hoher Umzäunung. Hoffentlich werden jetzt nicht mehr soviele
Jungkatzen übern Zaun ‚entsorgt‘.